Produkttest Panasonic EH-NA65 Haartrockner

Der erste Pflege-Haartrockner mit nanoe-Technologie für wunderschöne, glänzende, gesunde Haare

Feuchtigkeit ist der Beauty-Tipp Nummer 1, denn Wasser ist unverzichtbar für die Schönheit unserer Haut & Haare. So sind Fältchen oder geschädigtes Haar oft auf Trockenheit zurückzuführen. Panasonic Beauty hat jetzt einen völlig neuartigen Haartrockner entwickelt, der dank einer einzigartigen nanoe-Technologie ein Maximum an Feuchtigkeit spendet. Denn die nanoe-Partikel sind so ultrafein, dass sie besonders tief in das Haar eindringen können. Es wird schon beim Föhnen schonend gepflegt und sieht glänzend schön aus.

Wellness für Kopfhaut & Haare

Das verspricht uns also der neue Haartrockner und ich war super aufgeregt, den neuen Fön testen zu dürfen. Meistens dusche ich abends, weil ich ein sehr fauler Mensch bin und gerne lange schlafe. Ich lasse meine Haare also oft nur handtuchtrocken und gehe dann mit feuchten Haaren ins Bett. Umso gespannter war ich, den Haartrockner endlich auszutesten, damit ich meine Haare sanft trockne und nicht zu sehr belaste. Bisher fand ich es eher lästig meine Haare zu fönen, außerdem kamen sie mir danach immer so platt und stumof vor. Panasonic verspricht durch die unsichtbaren elektrostatischen nanoe-Wasserpartikel den pH-Wert von Kopfhaut & Haaren aufzuwerten. Sie sollen die Schuppenschicht ein schließen und tiefe Feuchtigkeit & frischen Glanz spenden. Die Haare werden mit dem Panasonic EH-NA65 direkt beim Trocknen gepflegt. Meine Haare sind dick, kräftig und kräuselig und laut den Herstellerangaben sind das die idealen Haaren für diese Art von Plfege. Heute war ich beim Friseur und habe meinen Haaren außerdem mit eine Behandlungen mit Haartönung und Aufhellung belastet.

Im Vergleich mit Braun Satin Hair 7

Bisher habe ich einen Braun Satin Hair 7 verwendet und war nie ganz zufrieden. Das äußert sich zb in zwei Punkten: Der Fön ist trotz niedriger Stufe meiner Meinung nach viel zu heiß und die Haare sehen einfach stumpf und glanzlos aus. Der nanoeTM Generator erzeugt 1.000 Mal mehr Feuchtigkeit als herkömmliche Ionen-Haartrockner und das macht den Panasonic EH-NA65 zum echten Pflege-Haartrockner. Die Haare trocknen weniger aus, sind weicher und glänzender als mit meinem “herkömmlichen” Fön.

 

Schnell & schonend

Hier mal ein bisschen Technikgedöns: “Der nanoe™-Generator hat eine mikroskopische Zerstäuber-Elektrode mit Metallspitze. Dort kondensiert das Wasser in der Luft und spaltet sich durch die hohe Spannung immer wieder in ultrafeine Partikel.” Das bedeutet für uns Beauties unsere Haare sind weniger statisch aufgeladen und lassen sich viel besser stylen. Der Panasonic nanoe-Haartrockner hat 4 verschiedenen Stufen für die Temperatur und 3 Stufen für Geschwindigkeit insgesamt 12 individuelle Einstellmöglichkeiten für verschiedenste Stylinganforderungen. Dabei sorgen 2.000 Watt und ein optimierter Luftstrom für professionelle Trocknungsergebnisse. Und eine Schonstufe schützt mit maximal 50 Grad das Haar vor übermäßiger Hitze.

Meine Lieblingsfunktion

Eine weitere Besonderheit ist die Schnelltrockendüse. Sie gibt sowohl starke als auch schwache Luftströme ab, die die Haarsträhnen trennen und das Haar so effizient und schnell trocknen. Diese einzigartige Technik trocknet das Haar von den Wurzeln her und sorgt dafür, dass Haar und Kopfhaut gesund und schön bleiben. Heute beim Friseur habe ich mich entschlossen mein Haar selber zu fönen und habe das erste mal in meinem Leben den Diffusor-Aufsatz benutzt, ich wusste ja gar nicht, dass der so tolle Locken macht! Damit ist ein besonders weiches Finish garantiert. Falls ihr euch ein paar weitere Rezension ansehen möchtet oder den Fön sogar kaufen wollt, empfehle ich euch den Kauf hier über Amazon (kein REF Link).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.